News - SC Fortuna Köln 2005er U11 Saison 2015/16

04.07.16 Perfekter Saisonabschluss für unsere Jungs!
Beim letzten Auftritt als U11 konnte unser Team einen starken Doppelsieg bei der 8.Kölner GAG E Jugend Stadtmeisterschaft einfahren!!!
Aufgrund einer Absage eines anderen Teams teilten wir bei diesem 2 Tages Turnier unsere Team auf und spielten mit zwei Teams!
Beide Teams konnten am Samstag Ihr Vorrunde souverän gewinnen und somit in die Endrunde am Sonntag mit 20 Teams einziehen!
Auch hier ging es erfolgreich durch die neuen Vorrundengruppen wo wir , außer in den jeweils letzten Gruppenspielen in denen wir schon vorher als Gruppensieger fest standen , die Spiele souverän gestalteten und uns damit für die KO Runde jeweils als erster qualifizierten!
Nach klaren Siegen im Achtel.- und Viertelfinale siegten beide Teams dann auch hochverdient im Halbfinale gegen FC Pesch und DJK Südwest die im Viertelfinale noch den Mitfavoriten Borussia Hohenlind ausschalteten und zogen somit zum perfekten Saisonabschluss gemeinsam ins Finale ein!!!
Dieses Spiel trugen wir dann aber nicht mehr aus denn beide Teams gehören zusammen und sind damit Turniersieger!! Somit wurde die ganze Mannschaft SC Fortuna Köln U11 nach dem Gewinn ,
der D Jugend Staffelmeisterschaft ,
der E Jugend Hallenkreismeisterschaft,
des E Jugend Kreispokals ,
nun auch noch die E Jugend Stadtmeisterschaft!

Somit geht eine tolle und sehr erfolgreiche Saison zu Ende und nach unserer Abschlussfeier am 07.07. verabschieden sich all unsere Jungs in den wohl verdienten Sommerurlaub bis es dann am 08.08.2016 wieder mit Vorbereitung auf die U12 D Jugend Saison 2016/17 weitergeht!
Wir freuen uns jetzt schon auf viele tolle Ereignisse in der neuen Saison!

GAG Stadtmeisterschaft 03.07.2016

24.06.16 Beim endrunden Turnier des Sparkassen Cups mussten wir uns durch eine müde leistung an diesem Tag am Ende mit dem 3.Platz begnügen!

---------------------------------------------------------------------

19.06.2016 Nach vielen sehr erfolgreichen Wochen erlebten unsere Jungs am letzten Wochenende nun auch mal einen kleinen Durchhänger! Besonders am ersten Tag verschliefen wir beim Essener U11 Cup von Spvg. Schonnebeck fast die komplette Vorrunde die eigentlich sogar bei nur "normaler" Leistung sicher zu meistern gewesen wäre! Ausser im Spiel gegen den stärksten Gruppengegner PEC Zwolle aus Hollands erster Liga , wo wir das einzig starke Spiel zeigten , fehlte zu allen anderen Gegner an diesem Tag einfach die Einstellung und so sahen die Spiele dann auch allesamt nach Not gegen Elend aus! Nach 1 Sieg , 2 Unentschieden und 2 Niederlagen und 9:4 Toren zogen wir ins die Silberrunde am Sonntag ein!
Anstatt uns aber lange zu ärgern hieß es für unsere Jungs aber abhaken , den Abend genießen und einfach am nächsten Tag wieder von vorne anfangen! So ging es am Abend noch in die Essener City wo wir bei Pizza und Burger zusammen das EM Spiel Portugal - Österreich anschauten !

Und auch wenn es nicht unbedingt sportlergerecht ist musste auf dem Rückweg zum Hotel auch noch ein leckeres Mc's softeis zum Nachtisch als krönenden Abschluss des Tages sein!!!!!
Perfekt vorbereitet ging es also am nächsten Tag zur silberrunde! Und das "Doping" des Vorabends schien geholfen zu haben denn am Ende gewannen unsere Jungs diese Silberrunde wieder auf souveräne Art und ließen u.a. den Wuppertaler SV den wir mit 3:0 besiegen konnten, hinter uns! So ging es dann am Ende doch noch halbwegs zufrieden nach Hause mit dem Wissen das es manchmal einfach so Tage gibt!

--------------------------------------------------------------

17.06.2016 Gestern begrüßten wir VDS Nievenheim zu einem Freundschaftsspiel auf bei uns am Südstadion! Am Ende konnten wir

mit 6-0 gewinnen! Der Bericht zum Spiel kommt diesemal von unseren Gästen!

 

" Heute waren wir bei dem klasse Team von Fortuna Köln zu Gast. Schon beim Gang aus der Kabine merkte man unseren Jungs den Respekt an.

Fortuna Köln legte auch direkt mit Volldampf los. Unsere Jungs waren viel zu weit weg vom Ball und gingen nur halbherzig in die Zweikämpfe.

Fortuna spielte eine tolle Kombination nach der anderen. Und so kam es wie es kommen musste, nach 3 toll heraus gespielten Toren stand es nach 9 Minuten schon 3:0. Langsam wurden unsere Jungs wach und hielten dagegen. Nach den ersten 25 Minuten stand es trotzdem völlig verdient 4:0 für Fortuna.

Nach einer klaren Halbzeitansprache und einer Systemumstellung spielten unsere Jungs in der zweiten Halbzeit viel besser.

Die Zweikämpfe wurden angenommen, läuferisch versuchten wir die technischen und taktischen Vorteile auszugleichen.
Die zweiten 25 Minuten endeten 1:0 für Fortuna.

Im letzten Drittel würden wir etwas mutiger, das Spiel war ausgeglichener. Leider gelang uns trotz 2 Chancen kein Ehrentreffer.

Am Ende stand es völlig verdient 6:0 für die saustarke Mannschaft von Fortuna. Für uns war es eine Demostration von sehr guten D Jugend Fußball."

-----------------------------------------------------------

14.06.2016 HAPPY BIRTHDAY "NOEL" !!!

------------------------------------------------------------

13.06.2016 Am vergangen Samstag könnten unsere u11 Jungs beim

u12 D Jugend Turnier des SV Bergheim / Troisdorf alle Spiele gewinnen und sich hochverdient den Turniersieg holen!
Nur einen Tag später ging es dann noch zum U11 Turnier von Arminia Bochum wo wir uns trotz durchweg guter Leistung zwar leider im Finale unglücklich geschlagen geben mussten aber aufgrund der guten Ergebnisse in den

6 Spielen zuvor absolut nicht unzufrieden die Heimreise antraten!
Am Montag stand dann auch noch das Viertelfinale des Sparkassenliga Cup an! Hier trafen wir zum wiederholten male in dieser Saison auf Vorwärts Spoho! Wie schon in den vorherigen Spielen trafen wir auf einen tapfer kämpfenden Gegner , aber auch diesmal konnten wir uns hochverdient durchsetzen und trotz vieler ausgelassener Torchancen unserer Jungs das Spiel am Ende souverän mit 3:0 gewinnen!
Damit stehen wir nun unter den letzten 4 Teams von gestarteten 116 Mannschaften! Diese 4 Teams treffen nun am nächsten Donnerstag am Geißbockheim im Modus jeder gegen jeden gegeneinander um den Titel an!

-----------------------------------------------------------------

08.06.2016 Nachdem wir am letzten Wochenende neben dem Pokalsieg auch noch den 3 . Platz der Silberrunde beim VEST Cup in Recklinghausen holen konnten , gewannen wir gestern ein Testspiel auf D Feld

gegen Viktoria Frechen mit 16:0!

------------------------------------------------------------

04.06.2016 KÖLNER KREISPOKAL SIEGER 2015/16 !!!!!!!

Durch einen hoch verdienten 3:1 Sieg gegen das starke Team von Borussia Hohenlind sicherten sich unsere Jungs den Pokalsieg und damit nach dem Gewin das Meisterschaft und der Hallekreismeiterschaft den 3 Titel!!

30.05.2016 Endlich wieder aktuelle News von unseren Jungs!
Am vergangenen Wochenende ging es für unsere U11 zum Top besetzten U11 Spakassen Cup des SC Halle / Westfahlen.
Hier gingen insgesamt 16 Teams in 4 Vorrundengruppen an dem Start. Darunter die Teams von VFL Wolfsbrug , Hamburger SV , SV Darmstadt 98 , Hansa Rostock , SV Wehen Wiesbaden , Holstein Kiel oder

auch Hertha Zehlendorf Berlin.....
Als wir am Freitag Abend mit 8 Spielern und damit nur einem Wechselspieler in Halle ankamen ging es für unsere Jungs jeweils zu zweit zu Gastfamilien des Gastgeber Teams vom SC Halle.
Am nächsten Morgen erwatete uns dann in der Vorrunde Darmstadt 98 , Spvg. Schonnebeck aus Essen und der SV Werther und es wurde über die komplette Platzhälfte mit einer Spielzeit von jeweils 2mal 12 Minuten gespielt!
nach drei guten Spielen mit 2 klaren Siegen gegen Essen und Werther und einer knappen Niederlage gegen Darmstadt zogen wir verdient in die Goldrunde um die Plätze 1-8 ein! Hier erwartet uns dann eine neue 4er Gruppe mit VFL Wolfsburg , FC Hansa Rostock und Holstein Kiel!
Im ersten Spiel ging es dann noch am Samstag gegen das starke Team von Hansa Rostock und zum abschluss des Tages entwickelte sich nochmal

ein klasse Spiel mit vielen guten aktionen welches

am Ende mit 1-1 Unentschieden ausging!
Am Abend stand natürlich für alle Jungs das große Championsleague Finale im TV an und so blieb abzuwarten wie unsere Jungs den anstrengenden Tag und das lange wach bleiben am Abend wohl verkraften für den nächsten Tag!
Sonntag morgen um 10.30 Uhr stand nun das nächste Goldrundenspiel gegen Wolfsburg an! Das letzte aufeindertreffen vor einigen Wochen konnten wir noch für uns entscheiden und man merkte Wolfsburg an das sie auf Revanche aus waren! Die Sorge das unsere Jungs vom Vortag noch etwas müde sein könnten wurde schnell verworfen den unsere Jungs zeigten ein klasse Spiel mit vielen guten möglichkeiten! Aber auch die Wölfe zeigten ihr können und so ging das vielleichte beste Spiel des tages am ende etwas unglücklich aus unserer sicht mit 2-3 für Wolfsburg zu Ende! Somit musste im letzten Spiel gegen Holstein Kiel ein Sieg her um noch chancen aufs Halbfinale zu haben und so agierten unsere Jungs von Anfang an druckvoll und gewannen hochverdient mit 5-0 gegen Kiel! Da Wolfsburg gleichzeitig mit 1-0 gegen Rostock gewann zogen wir als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein

wo wir erneut auf Darmstadt trafen!

Das zweite Halbfinale bestritten Wolfsburg und Berlin.
Anders als am Vortag wo wir noch nicht richtig mit dem ungewohnt großen Spielfeld zurecht kamen konnten wir dieses Spiel nun viel ausgeglichener gestalten und es blieb bis zum Schluß spannend! Kurz vor dem Abpfiff mussten wir aber dann doch den entscheidenen Gegentreffer hinnehmen und uns dem starken Team aus Darmstadt geschlagen geben!
Noch ein wenig traurig über den verpassten Finaleinzug ging es dann noch im Spiel um Platz 3&4 erneut gegen Wolfsburg! Mit letzten kräften knüpften beide Teams an die erste tolle Partie des Tages an und so gab es wieder ein sehenswertes Spiel! Wolfsburg setzte sich zwar am Ende etwas glücklich durch und wir wurden 4. aber das schmälerte keineswegs die tolle Leistung unserer Jungs an diesem Wochenende bei diesem tollen Turnier!
Bei der Siegerehrung gab es dann neben dem großen Pokal für das Team noch eine tolle Auszeichnung denn unser Capitano Noel wurde von den Turnierverantwortlichen zum besten Spieler des Turniers gewählt!
Auch dies unterstreicht nochmal die tolle Leistung des gesamten Teams!!
So ging ein sehr schönes Wochenende für unsere Jungs zuende und wir freuen uns schon auf die nächste Woche in der wir neben dem Achtelfinale des Sparkassenliga Cup gegen FV Wiehl , auch noch im Kreispokal Finale gegen Borussia Hohenlind spielen bevor es dann nach Recklinghausen zum großen Sparda Bank VEST Cup geht!
Zum Abschluss möchten wir uns auch auf diesem weg nochmal bei den lieben Gastfamilien des SC Halle für die schöne Zeit bedanken! Unsere Jungs haben sich alle super wohl bei bei euch gefühlt!

22.05.2016 MIt dem heutigen Sieg gegen die U13 von SV Porz holten unsere Jungs hochverdient den Meistertitel in der D Jugendstaffel 5 !!!!!!!!!

Nach dem Sieg bei der Hallenkreismeisterschft ist nun das Double Perfekt und wir sind noch im Kreispokal und der Sparkassenliga im rennen !

13.05.2016 Eine Woche ist nun nach unserem hoch verdienten einzug ins Kreispokalfinale vergangen und es wurde in dieser Zeit alles andere als langweilig aber der Reihe nach...
Am vergangenen Samstag ging es zum Turnier des VFL Sindorf wo u.a. MSV Duisburg , VVV Venlo , FC Hennef 05 & Wattenscheid 09 mit an den start gingen! Nach einem sehr langen und durch die sehr sommerlichen bedingungen , sehr anstrendem Tag standen am ende 3 Siege (Venlo , 1.JFS Köln & SV Weiden) , 3 Unentschieden ( Wattenscheid , Herne & Hennef ) und 2 Niederlagen(Eupen & Duisburg) zu Buche und so mussten wir uns mit einem müden 8.Platz von 16 gestarteten Teams zufrieden geben!
Einen Tag später ging es dan zum 3 letzten D Jugend Meisterschaftsspiel nach Porz Westhoven! Hier konnten wir uns am ande verdient mit 3-1 gegen den vielleicht spielstärksten Gegner dieser Meisterschaftsrunde ! Da unsere Verfolger Deutz 05 gleichzeitig verlor gehen konnten wir uns auch in der Tabelle wieder etwas weiter absetzen!!
Am Dienstag ging es dann weiter mit dem letzten Gruppenspiel des Sparkassenliga Cups bei Vorwärts Spoho! Beide Teams waren schon vorher für das Achtelfinale qualifiziert aber es ging noch um den 1.Tabellenplatz der im Achtelfinale ein Heimspiel gegen einen 2.der anderen 7 Gruppen bedeutete!
Wie schon im Hinspiel das wir mit 7-0 gewinnen konnten bekamen wir es mit einem tapfer kämpfendem Gegner zu tun dem man anmerkte das die Motivation an diesem Tag voll da war. So entwickelte sich ein munteres Spiel das wir dann am ende verdient mit 6-0 gewinnen konnten!
Als letztes dieser vollen Woche bekamen wir gestern besuch von KFJ Seoul aus Korea!!! Dieses Team ist zu einem 10 Tägigen Deutschland besuch und Spielt u.a. am kommenden Wochenende beim größten U11 Turnier Deutschlands dem Deichmann Cup in Lintorf mit! Gegen das sympatische Team aus Asien ging es über 3x20 minuten und am ende stand es 14-1 für uns! Somit geht eine anstrengende aber alles in allem sehr erfolgreiche Woche zu Ende! Nun bereiten wir uns auf das nächste Highlight über Pfingsten vor! Wir nehmen am Samstag genau wie unser Spielpartner aus Korea beim großen u11 Turnier bei RW Lintorf teil wo unzählige Top Clubs aus ganz Europa mit an den Start gehen und zusätzlich haben wir über die Pfingsttage Gäste von Atalanta Bergamo bei uns! Wir freuen uns sehr auf diese tolle Erfahrung und werden euch natürlich berichten!

Fortuan U11 & KFJ Seoul U11 12.05.2016

05.05.2016 F-I-N-A-L-E !!!!! Durch einen verdienten 4:2 Sieg gegen das gute Team von 1.JFS Köln zogen wir heute ins Kreispokal Finale Anfang Juni ein! Dort treffen wir auf Borussia Hohenlind!

------------------------------------------------------------------------

04.05.2016 Knapp anderthalb Wochen sind nun seit unserem anstrengenden aber sehr erfolgreichen Auftritt beim Catnic Cup in Backnang vergangen und natürlich gab es auch in diesen Tagen einiges zu tun! Ein D-Jugend Spiel , ein E-Jugend Spiel und 2 Turniere liegen schon wieder hinter unserem Team!
Als erstes mussten wir nur 3 Tage nach unserer Rückkehr aus Backnang zum Meisterschaftssspiel gegen die D-Jugend von SV Deutz 05 die in der Tabelle hinter uns den zweiten Platz belegen! Leider merkte man besonders in der ersten Viertelstunde wieviel Kraft Das Wochenende gekostet hätte und so verschliefen wir dann auch komplett den Beginn und gingen schon früh in Rückstand! Nach und nach übernahmen wir zwar das Spielgeschehen und erspielten uns auch einige gute Chancen aber die nötige frische besonders im Abschluss fehlte einfach und so mussten wir uns deshalb am Ende auch geschlagen geben! Da wir aber alles in allem die spielbestimmende Mannschaft waren und es am Tabellenstand auch nichts ändert , hielt sich die Enttäuschung in Grenzen! Als nächstes ging es dann am Samstag zum U11 Turnier von FC Wegberg-Beeck wo wir uns bei nass-kalten Bedingungen mehr oder weniger durch die Vorrunde quälten und dennoch ins Halbfinale kamen wo wir dann trotz unzähliger Chancen u.a. Sogar ein 7meter , den Ball nicht ins Tor bekamen und somit unnötig ausschieden!
Einen Tag später ging es dann zu Blau Weiß Concordia Viersen wo ein Großteil des Teilnehmerfelds vom SpardaYoung+ Cup vom Vortag nochmal zu einem Leistungsvergleich zusammen kam!
u.a. mit dabei Rapid Wien , Hamburger SV , VFL Wolfsburg , RB Leibzig , Mainz 05 , VFB Stuttgart , Karlsruher SC , Hannover 96....
Es wurden 3 Fünfergruppen eingeteilt wo jeder gegen jeden

20 Minuten spielen sollte!
Wir spielten als erstes gegen den Karlsruher SC die am Vortag das Hauptturnier im Finale gegen den VFB Stuttgart gewinnen konnten!
Wie schon in der letzten Woche in Backnang wo wir gegen den KSC verdient gewinnen konnten setzten wir uns auch diesmal verdient durch und gewannen mit 2:1 ! (Damit wären wir also quasi Turniersiegerbesieger)
Gegen den Gastgeber aus Viersen gab es einen klares 11:0 und gegen RB Leibzig mussten wir uns nach einem starken Spiel leider geschlagen geben!
Da Viersen leider kräftemässig nicht alle spiele durchziehen konnten fragten sie uns ob wir ihr Spiel gegen das fünfte Team unserer Gruppe den VFL Wolfsburg übernehmen würden!
Wir und auch Wolfsburg stimmten zu und so spielten wir an diesem Tag gleich 40 Minuten gegen die Wölfe!
Beim letzten aufeinandertreffen in Osnabrück vor drei Wochen mussten wir uns noch knapp 1:2 geschlagen geben aber diesmal hieß es nach

2x20 Minuten hoch verdient 4:2 für Fortuna!
Damit beendeten wir unsere Gruppe hinter Leipzig auf dem 2.Platz!
Zum Abschluss vereinbarten wir noch ein Zusatzspiel gegen das starke Team von Rapid Wien welches wir zwar mit 0:2 verloren aber trotzdem ein guter Abschluss eines starken Tages war!
Nach einem Tag Trainingspause ging es dann gestern im 4. Gruppenspiel des Sparkassenliga Cup gegen das U11 Team von der SpVgg Porz welches wir souverän mit 12:1 gewinnen konnten und uns somit , trotz noch zwei ausstehenden Gruppenspielen , schon für das Achtelfinale qualifiziert haben!
Am Donnerstag geht es nun im Kreispokal Halbfinale im Heimspiel gegen das Team der 1.JFS Köln weiter bevor es dann am Wochenende wieder ein Turnier und das drittletzte Meisterschaftsspiel gibt!

Fortuan U11 & Rapid Wien U11 01.05.2016 in Viersen

25.04.2016 Erfolgreich & hoch zufrieden ging es gestern Nachmittag für unsere Jungs zurück in die Heimat! Beim Top besetzten Catnic Cup von TSG Backnang bei Stuttagrt zeigten sich unsere Jungs an 2 Turniertagen von ihrer besten Seite und mischten so das Internationale Teilnehmerfeld gehörig auf!
64 Teams aus ganz Europa gingen in 8 Vorrunden Gruppen á 8 Teams am Samstag an den Start! Das Teilnehmerfeld u.a. :

Juventus Turin , Besiktas Istanbul , Redbull Salzburg , Galatasaray Istanbul , FC Basel , PAOK Saloniki , FC Zürich , FC Bayern München ,

Borussia Dortmund , VFB Stuttgart , Hamburger SV ,

Borussia Mönchengladbach , FC Augsburg , SV Darmstadt 98 , Hannover 96 , Eintracht Frankfurt , 1.FC Köln , Bayer 04 Leverkusen , RB Leipzig ,

Fortuna Düsseldorf , Arminia Bielefeld , TSV 1860 München ,

1.FC Kaiserslautern , SC Paderborn , 1.FC Nürnberg , SV Sandhausen , Karlsruher SC , FC St. Pauli , FSV Frankfurt , Hansa Rostock...
Der Turniermodus war so ausgelegt das nur der jeweilige Gruppensieger die chance hat am zweitag Tag um den Turniersieg zu spielen.

Für die Acht Gruppenzweiten ging es dann um die Plätze 9-16 , für die dritten 17-24 usw.! Somit konnte man sich eigentlich keinen ausrutscher erlauben wenn man so weit wie möglich oben in der Abschlusstabelle landen wollte!
Für uns ging es in der Gruppe gegen FC Basel , SV Darmstadt 98 , Karlsruher SC , SSV Ulm , FSV Waiblingen SF Dornstadt und TSV Schmieden!
Gleich im ersten Spiel setzten unsere Jungs ein großes Ausrufezeichen in dem sie verdient gegen , den großen favorit dieser Gruppe , den FC Basel aus der Schweiz mit 1-0 gewinnen konnten! So ging es dann von Spiel zu Spiel stark weiter und am Ende standen wir verdient und ungeschlagen mit 17 Punkten und 14-3 Toren auf dem Ersten Platz und zogen somit als Gruppensieger in die Runde der besten 8 neben den anderen Gruppensieger VFB Stuttgart , Borussia Dortmund , PAOK Salonik , 1.FC Nürnberg , Redbull Salzburg ,

FC Augsburg und FSV Frankfurt ein!
Nach einem gemütlichen Pizza Abend im Vapiano Heilbronn ging es dann am nächten Tag zur Endrunde nach Backnang.
In Zwei Vierergruppen ging es nun weiter. Wir bekamen es mit Redbull Salzburg , FC Augsburg und FSV Frankfurt zu tun!
Unser erster Gegner Frankfurt hatte am Vortag u.a. Bayern München , Bayer Leverkusen und den SC Paderborn geschlagen und auf die Plätze verwiesen und vor einigen Wochen mussten wir uns gegen Sie im Finale des EuroCups in Langenbochum geschlagen geben! Auch diesmal entwickelte sich ein temporeiches Spiel welches am ende unentschieden ausging!
Im zweiten Spiel ging es gegen FC Augsburg die am Vortag alle Gruppenspiele u.a. gegen FC Zürich oder Hansa Rostock gewonnen hatten. Hier mussten wir uns am Ende zum ersten mal bei diesem Turnier

geschlagen geben und verloren mit 0-2.
Im letzten Spiel gegen Salzburg musste damit ein Sieg her um noch ins Halbfinale 1-4 einzuziehen! Unsere Jungs gaben alles dafür und erspielten sich gute möglichkeiten und ein Sieg wäre verdient gewesen aber der Ball wollte diesmal nicht über die Linie und so endete das Spiel äusserst unglücklich für uns mit 0-0 Unentschieden!
Augsburg und Frankfurt zogen somit gegen PAOK Saloniki und Nürnberg ins Hablfinale 1-4 und für uns ging es im Halbinale 5-8 gegen

Borussia Dortmund weiter!
Hier zeigten unsere Jungs nochmal ein Klasse Spiel und gewannen verdient mit 2-0 gegen den BVB und zogen damit ins Spiel um Platz 5-6 ein wo wir nochmals auf Redbull Salzburg trafen die sich gegen den VFB Stuttagrt durchsetzen konnten!
Wie im ersten Spiel hatten wir gute Chancen aber es sollte einfach nicht sein. Salzburg hatte diesmal im Abschluss etwas mehr glück und gewann das Spiel! So stand am Ende nun der 6.Platz von 64 gestarteten Teams bei diesem

Top Turnier zu buche!
Erschöpft aber stolz ging es nach der Siegerehrung dann zurück nach Köln!
Nun geht es am Mittwoch zum Spietzenspiel unserer D-Jugend Meisterschaftsstaffel zum Tabellenzweiten SV Deutz 05 bevor dann am kommenden Wochenende die nächsten Turniere bei FC Wegberg Beeck und BW Concordia Viersen anstehen!

24.-25.04.2016 Catnic Cup Backnang

22.04.2016 Heute vor einer Woche ging es für unsere Jungs nach dem Training am Freitag mal nicht direkt in die Vorbereitung auf die sportlichen Aufgaben am Wochenende sondern zum mehr als verdienten MANNSCHAFTSABEND
Mit allem drum und dran ging es in den Cinedom um die neue

3D Version des "Dschungel Buch" zu schauen! Die Jungs hatten allesamt ihren Spaß und einen klasse Abend als klasse Team !!!
Einen Tag später ging es dann zum nächsten top Turnier nach Osnabrück wo beim Scotch&SodaCup insgesamt 60 Teams wie z.b Arsenal London , Bayern München , PSV Eindoven , Schalke 04 , VFL Wolfsburg... an den Start gingen! In unserer 6er Gruppe ging es u.a. Gegen Vitesse Arnheim und den WFL Wolfsburg. Nach 5 guten Spielen und nur einer knappen 1:2 Niederlage gegen die Wölfe konnten wir verdient als Gruppenzweiter in die Endrunde einziehen!
Hier gingen dann am Sonntag die 30 stärksten Teams der Vorrunde an den Start! Wir bekamen es in einer 5er Gruppe mit ADO Den Haag , FC St. Pauli , Herfölge BK aus Dänemark und dem Wuppertaler SV zu tun! Ein Sieg gegen St. Pauli und ein Unentschieden gegen Wuppertal reichten dann leider nur zu Platz 3 in der Gruppe und da wir nicht zu den besten 4 Gruppendritten gehörten verpassten wir Hauch dünn das Achtelfinale und wurden 17.

von 60 gestarteten Teams bei diesem tollen Turnier!
Nach einer Woche Training und einem Nachholspiel in der Meisterschaft welches wir gegen die U13 von VFB Köln 7:0 gewinnen konnten geht es nun an diesem Wochenende zum nächsten Highlight nach Backnang zum Catnic Cup! Wir werden euch auf dem laufenden halten

15.04.16 Mannschaftsabend im Cinedom

11.04.2016 Viel zu tun gab es in der letzten Woche für unsere Jungs!
Los ging es am Wochenende 02.-03. April mit dem Top Turnier DeJaVu Cup in Reutlingen wo insgesamt 90 Teams and den Start gingen und wo wir am ersten Tag mit nur einer Niederlage , in unserer Sechsergruppe , gegen

Slavia Prag den Gruppensieg verpassten und uns somit "nur" für die Goldrunde am nächsten Tag qualifizierten!
Für diese Goldrunde startete quasi ein neues Turnier mit insgesamt 30 Teams. Darunter u.a. SC Freiburg , Admira Prag , FC Astana aus Kasachstan ,

NK Jevnica aus Slovenien....
Hier konnten unsere Jungs am Sonntag bei sehr sommerlichen Bedingungen alle 7 Spiele (Vorrunde , Achtelfinale , Viertelfinale , Halbfinale & Finale) gewinnen und somit verdient den Turniersieg bei der

Goldrunde des DeJaVu Cup einfahren!
Ein ganz großes und herzliches Dankeschön möchten wir noch dem gesamten Team der SpVgg Mössingen aussprechen die sich als Gastfamilien ganz toll um unsere Jungs von Freitag bis Sonntag gekümmert haben!
Unsere Jungs haben sich super wohl gefühlt und hatten eine Menge Spaß bei euch!!


Weiter ging es dann am letzten Freitag mit dem 3. Gruppenspiel des Sparkassenliga Cup bei uns zuhause gegen das gute Team von

DJK Südwest Köln! Hier zeigten unsere Jungs , nach der "Ostermüdigkeit"

der letzten Wochen , wieder ihre alte Stärke und fuhren einen

hoch verdienten 8:1 Sieg ein!
Hier eine kurzer Ausschnitt aus dem Spielbericht von DJK Südwest :
"... aber Fakt bleibt, dass Fortuna Köln nicht nur sehr gut, sondern extrem gut spielte. Ich erinnere mich nicht, dass wir in den letzten Jahren gegen eine derartig starke Mannschaft gespielt haben. Auch haben wir in den vergangenen Jahren nicht in dieser Höhe verloren... "
Vielen Dank an DJK Südwest für diese anerkennenden Worte!!


Als letztes ging es dann gestern zum nächsten Meisterschaftsspiel gegen die u13 von Germania Zündorf. Auch hier machten unsere Jungs ein sehr ordentliches Spiel und könnten auch in der Höhe verdient mit 10:0 gewinnen und damit eine erfolgreiche Woche perfekt anschließen!!

Als nächstes stehen nun 2 weitere Meisterschaftsspiele am Dienstag

und Donnerstag an bevor es dann nach Osnabrück zum nächsten Top Turnier geht wo in unserer Gruppe u.a. VFL Wolfsburg und

Vitesse Arnheim auf uns wartet!!

03.04.16 Turniersieg Goldrunde DejaVu Cup Reutlingen
02.04.16 Unser Team mit den Jungs unsere Gastfamilen von Spvgg Mössingen

28.03.2016 Nach einer Woche Pause ging es dann am Ostersamstag zum "Ouschter Cup des FC Wiltz 71 nach Luxemburg wo 24 Teams aus Luxemburg , Belgien , deutschland und sogar ein Team aus Bosnien an den start gingen! Nach einem langen Tag und 9 Spielen holten wir uns am Ende hoch verdient den Turniersieg und konnten müde aber zufrieden die Heimreise antreten! Auch in der zweiten Ferienwoche steht nun erholung und nur eine Trainingseinheit an damit wir am kommenden Wochenende mit alter Kraft zum nächsten Top Turnier anreisen können!
Beim DeJa Vu Cup in Reutlingen erwarten uns Teams Juventus Turin , Besiktas und Fenerbahce , FC Liverpool , Paok Saloniki , Slavia Prag , Bayern München und viele weiter Top Clubs!

26.03.16 Turniersieg in Wiltz Luxemburg

24.03.2016 Als erstes das Fazit der letzten beiden Wochen: Gut das nun die Osterferienpause anstett :-)

Seit unserem müden auftreten bei der FVM Hallenendrunde schleppen wir uns im moment mehr oder weniger von Aufgabe zu Aufgabe!

Da das geplante Sparkassenligacup Spiel kurzfristig von DJK Südwest abgesagt wurde stand als nächstes das verlegte Meisterschaftsspiel gegen die D2 von RSV Urbach an! Wir dachten zumindest es ginge gegen die D2 denn als das Spiel dann los ging standen uns einige Spieler des D1 Teams gegenüber die normalerweise in der höchsten U13 Staffel , der Bezirksliga spielen! Wir verloren das Spiel dann auch aber am ende war es schon lustig zu sehen das ein Gegner zu solchen mitteln greifen muss um am ende zu sagen wir haben mal gegen Fortuna gewonnen :-D

Als nächstes stand dann das Kreispokal Viertelfinale gegen das Team von Vorwärts Spoho an! Dieses Spiel konnten wir am ende mit durchnittlicher Leistung aber trotzdem verdient mit 5-3 gewinnen und uns somit für das Halbfinale qualifizieren wo wir dann auf 1.JFS Köln treffen!

Einen Tag danach sprangen wir kurzfristig noch auf einem Hallenturnier bei SF Struck in Remscheid ein! Dort quälten wir uns vom ersten bis zum letzten Spiel mit der vielleicht schlechtesten Mannschaftsleistung der bisherigen Saison am Ende auf Platz 4! Einziger kleiner Lichtblick an diesem Tag war die auszeichnung von unserem Spieler Ilias zum besten spieler des Turniers! Nun ist erstam Pause und danach geht es dann hoffentlich wieder etwas frischer mit neuen kräften zum Turnier von FC Wiltz 71 nach Luxemburg!

-------------------------------------------------------------------------

13.03.2016 Beim FVM Endrunden Turnier in der Halle mussten wir uns an diesem Sonntag mit 3 Siegen und zwei sehr enttäuschenden und vor allen dingen unnötigen Niederlagen direkt zu begin des Turniers mit dem 7 Platz von 18 gestarteten Teams abfinden! Zum Glück ist morgen direkt wieder gelegenheit zur wiedergutmachung beim Sparkassenliga Cup Spiel gegen das Team von DJK Südwest Köln! Weiter gehts... :-)

--------------------------------------------------------------------------

05.03.2016 News Nachtrag aus den letzten 2 Wochen!
Da leider unser Meisterschaftsspiel an diesem Wochenende im wahrsten Sinne ins Wasser fällt und somit ein freies Wochenende ansteht , kommt hier nun der Bericht über die letzten anstrengenden Einsätze unserer Jungs!
Einen Tag nach unserem Turniersieg bei Union Nettetal am 20.03. konnten wir auch das 3. Rückrundenspiel der Meisterschaft bei der U13 der SpVgg Wahn-Grengel hoch verdient mit 5:0 gewinnen!!
Eine Woche später ging es dann am Samstag den 27.02. für einen Teil des Teams zu Jugendsport Wenau wo wir , bei gleich zwei aufeinander folgenden Soccerhallenturnieren mit jeweils 5 Teams jeder gegen jeden , starteten!
Nach 8 munteren Spielen standen für unsere Jungs ein

Turniersieg und ein Zweiter Platz zu buche!
Für den andern Teil des Teams ging es am gleichen Tag zum Hallencup von Düren Niederau wo insgesamt 12 Teams ,

darunter Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen ,

in 2 Sechsergruppen an den straft gingen!
Nach 5 spielen und 5 Siegen zogen wir verdient als Gruppensieger ihr Bayer Leverkusen und Düren Niederau ins Viertelfinale ein!
Hier siegten wir deutlich und auch im Halbfinale könnten wir uns verdient durchsetzen und standen somit im Finale! Hier kam es wie schon in der Vorwoche zum Duell gegen Borussia Mönchengladbach die ihre Gruppe auch klar gewinnen konnten und im Halbfinale auch Leverkusen ausschaltete!
Im Turnierbericht von Düren Niederau wurde so über das Finale berichtet:


"...Im Endspiel zeigten sowohl die Spieler aus Gladbach als auch die Spieler aus Köln, dass ihre Vereinsnamen auch bereits in jungen Jahren für beste fußballerische Leistung stehen. Nach einem hochkarätigen Spiel stand nach spannenden 12 Minuten der 1. Sieger des neuen Turniers fest. Die Borussia aus Mönchengladbach besiegte die Kölner mit 0:1 ..."


Damit hieß es am Ende , Platz 2 nach 7 Siegen und nur einer knappen 0:1 Niederlage im Finale bei diesem tollen Turnier!

Noch am selben Abend ging es dann sowohl aus Wenau als auch aus Düren direkt nach Eindhoven wo am nächsten Tag der nächste Turnierknaller auf uns wartete! Bei VV Wodan in Eindhoven gingen 24 Teams an den Start!
Darunter Top Clubs wie: Feyenoord Rotterdam , Roda Kerkrade , Willem II

und De Graafschap aus Hollands erster Liga oder auch

KV Mechelen und Waasland-Beveren aus Belgien!
Wir erwischten mit Rotterdam , Mechelen und De Graafschap gleich drei dieser Hochkaräter in unserer Vorrundengruppe!
Man merkte unseren Jungs leider den anstrengenden Vortag etwas an und so zogen wir am Ende mit 2 Siegen , 1 Unentschieden und 2 Niederlagen als vierter in die Endrunde der Plätze 9-16 ein! Hier ging es dann nach einem Sieg und einer Niederlage im abschließenden Spiel gegen Roda Kerkrade wo wir dann aber Kräfte mäßig das Nachsehen hatten und somit am Ende sehr müde das Turnier auf Platz 14 abschlossen!
Alles in allem ein erfolgreiches , anstrengendes und vor allem

schönes Wochenende mit unseren Jungs!

Als nächstes geht es nun nächsten Sonntag zur

Hallen-Mittelrheinmeisterschaft in die Sportschule Hennef wo alle 9 Kreise

des FVM ihre Kreismeister und zweitplatzierten ins Rennen um den Titel schicken! Wir halten euch auf dem laufenden!

07.03.2016 Chilling Time in Düren :-)
07.03.2016 Turniersieger bei Jugendsport Wenau

21.02.2016 Auch im 3. Rückrundenspiel konnten unsere Jungs 3 Punkte nach Hause holen! Mit 5:0 siegte man hoch verdient bei SV Wahn Grengel!

-------------------------------------------------------------------------

20.02.2016 TURNIERSIEGER beim U11 Leistungsvergleichsturnier von Union Nettetal mit insgesamt 7 Teams , konnten unsere Jungs heute ALLE Spiele gewinnen und somit hochverdient das Turnier auf Platz 1 abschließen!
Im Endscheidenden Spiel um die ersten beiden Plätze gegen die U11 von Borussia Mönchengladbach drehten unsere Jungs mit tollem Einsatz sogar einen frühen 0:2 Rückstand und gewannen am Ende verdient mit 3:2!!
Als nächstes geht es nun morgen früh im 3 Meisterschafts Rückrundenspiel bei der U13 der SpVgg Wahn-Grengel weiter!

20.02.2016 TURNIERSIEGER bei Union Nettetal

-------------------------------------------------------------------------

15.02.2016 Nach der verdienen Karnevalspause ging es für unsere Jungs am letzten Wochenende direkt wieder in die vollen! Eigentlich lag "nur" ein Meisterschaftsspiel und ein Hallenturnier auf dem Plan aber in den letzten Wochen kam dann doch noch etwas hinzu! Zuerst wurde ein weiteres Meisterschaftsspiel vom Kreis auf dieses Wochenende vor verlegt und dann qualifizierten wir uns vor einigen Wochen durch unseren Sieg des Donatus Cup auch noch für das Ford Indoor Masters welches ebenfalls an diesem Wochenende stattfand! Aber der Reihe nach...
Als erstes kam es am Samstag morgen zum ersten Rückrunden Meisterschaftsspiel zuhause gegen das U13 Team von VFL Rheingold Poll! Gegen den Tabellen dritten mussten wir in der Hinrunde unsere einzige Niederlage (2:3) hinnehmen und daher waren unsere Jungs natürlich heiß darauf diesen Ausrutscher wieder auszubügeln!
Von Beginn an entwickelte sich ein gutes Spiel indem wir klar das Geschehen bestimmten und am Ende , trotz einiger ausgelassenere Tormöglichkeiten , hoch verdient mit 2:0 gewinnen konnten!
Im Anschluss ging es dann für einen kleinen Teil des Teams in die Soccerhalle nach Lövenich zum Ford Indoor Masters mit Teams wie Norwich City ,

FC Zürich , Twente Enschede , 1.FC Köln oder Fortuna Düsseldorf!
Leider merkte man unseren Jungs von Beginn an die unglückliche Ansetzung des Spiels am Morgen an und so fehlte diesmal ein wenig die Kraft um uns am Ende in der starken Gruppe u.a. gegen Norwich oder die Stuttgarter Kickers durchzusetzen ! Somit reichte es diesmal mit einer Bilanz von 2 Siegen ,

1 Unentschieden und 2 Niederlagen nur zu Platz 13! Die ein oder anderen Gruppenzusammenstellung der anderen Gruppen hätte uns heute aber sicher auch weiter nach vorne gebracht! Erschöpft aber überwiegend froh über den wichtigen Sieg am Morgen ging der Tag somit zu Ende!
Am nächsten Morgen stand nun das eigentlich angesetzte Meisterschaftsspiel auf dem Programm . Gegen den Tabellen letzten SV Gremberg U12 entwickelte sich trotz sehr vieler Wechsel auf unserer Seite ein sehr klares Spiel welches wir mit 18:0 für uns entscheiden konnten und damit das

6 Punkte Wochenende perfekt machte!
Nach dem Mittagessen stand dann zum Enthaltungen Abschluss des Wochenendes noch das länger geplante Hallenturnier

bei Alemannia Mariadorf bei Aachen an!
Hier warfen unsere Jungs nochmal all ihre letzten Kräfte rein und so holten wir zuerst den Gruppensieg mit 3 Siegen und 10:0 Toren u.a. Vor dem Holländischen Team aus Kerkrade , dann den Sieg im Halbfinale gegen Germania Dürwiss und zum krönenden Ende des Wochenendes auch noch verdient den Finalsieg gegen Alemannia Aachen!! TURNIERSIEGER!
Nun heißt es Erholung und dann geht es nächste Woche zum Leistungsvergleich zu Union Nettetal wo wir u.a. auf Borussia Mönchengladbach treffen ! Am Sonntag steht dann das nächste Meisterschaftsspiel bei der u13 von der SpVgg Wahn Grengel an!

14.02.2016 TURNIERSIEGER bei Alemannia Mariadorf

2005er Termine

(Details unter U13 Termine)

Di. 13.02. TRAINING

Mi. 14.03. TRAINING

Fr. 16.03. TRAINING

Sa. 18.03. M.-Spiel

(H-13.15) FC Hennef

-----

Di. 20.03. Isotec Spiel

(A-18.00) FC Spich

Mi. 21.03. TRAINING

Fr. 23.03. M.-Spiel

(A-18.00) Borussia Hohenlind

--

Sa. 24.03. Isotec Spiel

(H-15.00) Jugendsport Wenau

Vielen dank für mittlerweile 200000 Klicks auf unserer Seite!! Nun begint der Zähler wieder von vorne!!