Januar 2016

-------------------------------------------------------------------------

31.01.2016 EuroCup in Langenbochum 2.Tag!
Nach dem erfolgreichen Gruppensiegam Samstag vor den Teams von Borussia Dortmund , SC Paderborn , SV Sandhausen , Westfalia Herne und dem Gastgeber aus Langenbochum , ging es am Sonntag im Viertelfinale gegen Rot Weiß Oberhausen die als zweiter ihrer Gruppe D

unter die letzten 8 einzogen!
Von Beginn an zeigten unsere Jungs das sie den tollen Vortag bestätigen wollten und so hieß es am Ende hoch verdient 4:0 für unsere Team!
Im Halbfinale ging es nun gegen Dynamo Dresden die ihre Gruppe auch

als erster abschließen konnten!
Gegen dieses starke Team entwickelte sich das wohl spannendste spiel des Turniers! Dresden ging mit 0:1 in Führung aber unsere Jungs antworteten prompt mit dem 1:1 , danach gab es noch einige gute Chancen auf beiden Seiten aber bis zum Abpfiff fiel kein weiteres Tor und so musste das 7 Meter schießen die Entscheidung bringen!
Drei schützen sollten es ausschießen aber es kam anders...

Wir verschossen den zweiten und direkt im Anschluss hätte Dresden mit einem Treffer das Spiel gewonnen aber auch Dresden vergab und so ging es im eins gegen eins weiter! Nach jeweils 4 weiteren schützen die auf beiden Seiten allesamt trafen mussten wir Verletzungsbedingt auch noch den Tw tauschen und einen Spieler ins Tor stellen! Auch in der 8 Runde trafen beide Teams und dann im 9 Anlauf hielt unser "TW" und wir verwandelten und zogen damit ins Finale bei diesem top besetzten Turnier!
Hier wartete dann das Team von FSV Frankfurt auf uns!
Auch hier entwickelte sich ein tolles Spiel mit vielen Temporeichen Aktionen in dem Frankfurt einen Tick konsequenter im Abschluss agierte und am Ende deshalb auch verdient das Finale für sich entschied!
Zwar ein wenig enttäuscht aber dennoch voller stolz holten wir damit also den 2. Platz von 24 gestarteten Teams bei diesem Top besetzten Turnier mit insgesamt 24:7 Tore und als kleines Bonbon durfte sich unser

Spieler Noel auch noch über die Auszeichnung zum Torschützenkönig freuen!
Jungs das war ein klasse Wochenende!
Wir sind stolz auf das ganze Team!!
Nun ist ein wenig Ruhe angesagt den es liegt ab Donnerstag ein kleiner Karnevalsurlaub für unser Team an bevor es dann an Aschermittwoch

weiter geht! In diesem Sinne..
KÖLLE ALAAF !!!

-------------------------------------------------------------------------

30.01.2016  Perfekter erster Tag für unser Team beim

EuroCup in Langenbochum!
Nach 5 Gruppenspielen gegen die Teams von Borussia Dortmund ,

SC Paderborn , SV Sandhausen , Westfalia Herne und den Gastgeber aus Langenbochum sicherten sich unsere Jungs mit 13 Punkten und einem Torverhältnis von 20:4 Hoch verdient den Gruppensieg und damit den Einzug in die Endrunde morgen! Unter den letzten 8 stehen wir u.a. mit den U11 Teams von FSV Mainz 05 , FSV Frankfurt , Dynamo Dresden , Stuttgarter Kickers , Rot Weiß Essen...
Im Anschluss hatten sich unsere Jungs eine Stärkung redlich verdient und so ging es zum leckerem Pizza und Burger essen mit Bundesliga schauen ins Three Sixty in die Bochumer Innenstadt!
Zum krönenden Abschluss für heute steigt im Hotel grade noch ein PlayStation FIFA Turnier ! Also ein rundum gelungener Tag... Wir freuen uns auf morgen und halten euch auf dem laufenden...

-------------------------------------------------------------------------

25.01.2016  An diesem Wochenende standen für unsere Jungs ein Hallenturnier und das erste Testspiel auf dem Feld in diesen Jahr an!
Beim Soccerhallenturnier von Jugendsport Wenau im Modus "jeder gegen jeden" konnten wir heute alle Spiele hochverdient gewinnen und mit einem Torverhältnis von 25:1 den Turniersieg einfahren!!
Im ersten "Freiluft" Testspiel des Jahres ging es gegen das U13 Team

von SV Refrath Frankenforst aus der Sonderliga Kreis Berg ! Hier bestimmten wir zwar die meiste Zeit das spielgeschehen und erspielten uns auch eine Großzahl an Torchancen aber die letzte Konsequenz im Abschluss bewirkte das wir nur ein Tor schossen ! Da Refrath aber ihre körperliche Überlegenheit im Sturm durch den ein oder anderen Konter clever nutzte hieß es am Ende 1:3 aus unserer Sicht! Auch wenn es hier nicht zum Sieg reichte diesmal lässt sich auf diesen ersten Test gut aufbauen!
Vielen Dank an Refrath für den netten Test!

Nun heißt es wieder eine Woche Training bevor es dann nächstes Wochenende u.a. zum Top besetzten U11 Turnier nach Langenbochum geht

-------------------------------------------------------------------------

18.01.2016  Am letzten Samstag gingen insgesamt 36 E Jugend Teams beim Donatus Cup in der Lövenicher Soccerhalle an den Start und nach 9 Spielen und 9 Siegen hies am Ende der hochverdiente Turniersieger SC Fortuna Köln U11 !! Neben dem Siegerpokal und einem Trikotsatz durften sich unsere Jungs im Anschluss auch noch über einen Startplatz für das Ford Indoor Masters am 13.Februar freuen wo wir in der Gruppenphase u.a. auf das

Englische Team von Norwich City treffen!!

Wir freuen uns schon drauf und werden euch natürlich berichten!!
Am Sonntag ging es dann zum FC Pesch der an diesem Tag zuerst zum E Jugend und dann zum D Jugend Turnier einlud. Wir teilten unsere Mannschaft ein wenig auf und gingen bei beiden Turnieren an den Start! Beim E Jugend Turnier konnten wir die Gruppenphase mit 3 Siegen verdient als 1. abschliessen und zogen so ins Halbfinale ein! Hier durfte unser TW in den ganzen 12 Spielminuten ganze 2 mal durch befreiungsschläge den Ball berühren da dieser ansonsten komplett in der Hälfte des gegners war. Da sich aber nicht nur der Balll dort befand sondern sich auch alle 5 Spieler unserers Gegners wie beim Handball nur vor dem eigenen "kleinen" Handballtor als Mauer aufstellten mussten wir trotz mehrerer guten Chancen mit einem 0:0 ins Siebenmeter schiessen begeben. Die freuede unseres Gegners darüber war schon leicht verwirrend aber wie sollte es anders sein , traurig aber wahr diese "Taktik" ging auch noch auf den wir verfehlten einmal mehr als unsere Gegner das Tor und standen diesmal nur im Spiel um Platz 3! Diese leicht fragwürdige Taktik schien unserem gegner um Platz 3 so gut gefallen zu haben das sie gleich das selbe versuchte und was natüüürlich ging es wieder auf .. 12 minuten anrenn auf ein tor , abpfiff , unentschieden , 7 meter .. Platz 4 ....

naja es gibt so tage..
Ein wenig enttäuscht aber auch mit etwas vorfreude darauf das die körperlich überlegenden D Jugend Teams sicher nicht nur auf Zerstören aus sind gegen uns , gingen wir nun das D Jugend Turnier an! 8 U13 Teams , 3 U12 Teams und wir als U11 gingen an den Start und unsere Jungs zeigten sich nochmal von ihrer besten Seite. Nach 3 Gruppenspielen zogen wir verdient mit 2 Siegen gegen FC Pesch U13 & Frechen 20 U13 und einem Unentschieden gegen die U12 vom SC West Köln , als Gruppensieger ins Halbfinale ein! Hier ging es gegen das starke U13 Team aus Noithausen und auch hier konnten wir uns durchsetzen und ins Finale einziehen! Hier trafen wir auf das U13 Team vom Schwarz Weiß Köln welches mit unsere U13 Punktgleich auf Platz 1 der Kölner Sonderliga steht! Es entwickelte sich ein tolles Spiel mit chancen auf beiden Seiten! Die letzte Spielminute war schon angesagt und da mussten wir plötzlich doch noch den unglücklichen 0-1 treffer hinnehmen und somit das Turnier als zweiter beenden!
Natürlich machte das ergebniss unsere Jungs ein wenig traurig aber spätestens bei der Siegerehrung bei der von Seiten des Veranstalters noch mal besonders die tolle leistung unserers Teams hervorgehoben wurde , überwiegte der stolz über das geleistete an diesem Tag!!
Jungs wir sind stolz auf euch!!!

-------------------------------------------------------------------------

11.01.2016 Am Sonntag ging es für unser Team zur Hallenkreismeisterschaft des FVM-Fussballkreis Köln! Hierfür qualifizierten sich die 8 Teams die noch im Viertelfinale des Kreispokals vertreten sind!
In unsere Gruppe ging es gegen die Teams von Vorwärts Spoho , SC West Köln und FC Pesch! Los ging es gegen das "höchst" motivierte Team von Vorwärts Spoho welches wir souverän ohne eine Gelegenheit des Gegners zuzulassen mit 2:0 gewinnen konnten! Als nächstes kam es für einige unsere Jungs zum ersten aufeinandertreffen mit ihrem alten Verein dem SC West wo sie zum Teil 6 Jahre lang gespielt hatten! Man merkte es unseren Jungs schon an das es kein ganz normales Spiel ist und es sie leider etwas hemmte! Wir dominierten das Spiel zwar deutlich und erspielten uns auch mehrere gute Tormöglichkeiten aber irgendwie fehlte in den meisten Aktionen der letzte Schritt und so kam es wie es so oft kommt im Fußball , durch eine Unachtsamkeit 5 Minuten vor dem Ende ließen wir einen Konter zu den West clever ausspielte und so stand es zur Überraschung aller in der Halle 0:1 für West. Die restliche Spielzeit befand sich der Ball zwar nur noch in der Hälfte von West aber er wollte einfach nicht über die Linie! So ärgerlich es im ersten Moment auch war so unnötig ein Spiel zu verlieren , gab es trotzdem einen kleinen "schönen" Akzent daran denn ausgerechnet unser alter Freund GERO , der einzige Spieler der noch aus dem alten West Team dort spielt erzielte das Tor und ihm konnten wir es wirklich gönnen.

So ist der Fußball manchmal halt!
Dadurch und durch die anderen Ergebnisse der Gruppe musste nun im letzten Spiel gegen den FC Pesch ein Sieg mit zwei Toren Unterschied her um als Gruppensieger ins Finale einzuziehen!
Unsere Jungs schossen gleich in der zweiten Minute das 1:0 und dann wurden es noch aufregende 10 weitere Minuten! Nicht das der Sieg in Gefahr geriet denn das Geschehen spielte sich komplett in der Hälfte von Pesch ab und es hätte am Ende gut und gerne 9-10 zu 0 stehen müssen aber der Ball wollte trotz unzähliger großen Möglichkeiten einfach nicht zum zweiten Mal über die Torlinie! Pesch kämpfte aufopferungsvoll und stemmte sich mit allem dagegen was sie hatten aber unsere Jungs wollten sich nicht um den verdienten Lohn bringen lassen und so fiel genau 32 Sekunden vor dem Abpfiff der befreiende und hoch verdiente 2:0 Siegtreffer!
Der verdiente Einzug ins Finale war gleichzeitig mit der Qualifikation zur Hallenmeisterschaft des Fußballverband Mittelrhein verbunden

wo alle 9 Kreisedes FVM ihre 2 Finalisten im März in der

Sportschule Hennef an den Start bringen!
Im Finale selbst ging es gegen DJK Südwest die ihre Gruppe mit guten Leistungen verdient vor Borussia Hohenlind , VFL Leverkusen und der

1. JFS Köln, als erster abschlossen und damit auch für die

FVM Endrunde qualifiziert waren!
Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel wo wir zwar 1-2  Tormöglichkeiten mehr hatten aber am Ende ging es Unentschieden über die Zeit! So musste zum Abschluss das 7 Meter schießen her wo wir uns dann mit 2:1 durchsetzten und somit am Ende nach einem ereignisreichen Turniertag auch verdient den Turniersieg und damit den Titel des

Hallenkreismeister sichern konnten!

-------------------------------------------------------------------------

10.01.2016 Erfolgreiches Wochenende für unsere U11!
Gleich 3 Turniere standen auf dem Programm und los ging es am Samstag beim Hallenturnier von SC Gerresheim in Düsseldorf wo wir nach fünf erfolgreichen Spielen am Ende durch einen ganz starken 6:0 Sieg im Finale den verdienten Turniersieg einfahren konnten!
Am Sonntag ging es für einen Teil des Teams zum Hallenturnier von

Erftstadt-Lechenich wo das Team leider Personal bedingt ohne Wechselspieler und ohne Etat mäßigen TW anreiste und somit jeweils ein Feldspieler ins Tor ging. Trotz diese kleinen Handicaps könnten unsere Jungs alle Vorrundenspiele gewinnen und souverän ins Halbfinale einziehen! Hier musste man sich dann allerdings knapp mit 0:1 geschlagen geben und im anschließenden spiel um Platz 3 welches 1:1 endete fehlte das Quäntchen Glück im 7meter schießen und somit blieb es am Ende beim 4.Platz womit man aber unter den personellen Voraussetzungen positiv die Heimreise antreten konnte! Für den anderen Teil des Teams ging es zur Hallenkreismeisterschaft, Bericht folgt...

-------------------------------------------------------------------------

04.01.2016 Das erste anstrengende Wochenende des Jahres liegt hinter unseren Jungs und es war ein guter Start in 2016!
Am Samstag ging es nach zwei Wochen Trainingspause sofort zum ersten

Top Turnier nach Rietberg wo wir u.a. gegen RB Leibzig , Schalke 04 , Borussia Mönchengladbach , VFL Bochum , Arminia Bielefeld und

SC Paderborn spielten! Man merkte den Jungs die Weihnachtsferien noch ein wenig an und trotzdem holten wir am Ende einen ordentlichen

6.Platz bei diesem top besetzten Turnier!
Am nächsten Tag ging es dann zum nächsten Turnier nach Ratingen Tiefenbroich, wo wir nicht nur die Vorrunde als erster vor Arminia Bochum abschlossen und dann im Anschluss gegen SG Unterrath das Halbfinale 2:0 gewannen , sondern zum Abschluss auch das Finale gegen das Team vom Wuppertaler SV verdient mit 3:0 für uns entscheiden konnten und damit den ersten Turniersieg des Jahres einfuhren!!
Nun geht es diese Woche wieder mit dem Training los bevor dann am nächsten Wochenende die nächsten Hallenturniere

(u.a. Hallenkreismeisterschaft) vor uns liegen!!

2005er Termine

(Details unter U13 Termine)

Di. 13.02. TRAINING

Mi. 14.03. TRAINING

Fr. 16.03. TRAINING

Sa. 18.03. M.-Spiel

(H-13.15) FC Hennef

-----

Di. 20.03. Isotec Spiel

(A-18.00) FC Spich

Mi. 21.03. TRAINING

Fr. 23.03. M.-Spiel

(A-18.00) Borussia Hohenlind

--

Sa. 24.03. Isotec Spiel

(H-15.00) Jugendsport Wenau

Vielen dank für mittlerweile 200000 Klicks auf unserer Seite!! Nun begint der Zähler wieder von vorne!!