U12 - erstes Halbjahr

09.01.2017 Zwei Siebenmeter schießen und ein Gastgeschenk verhindern gleich 3 verdiente Turniersiege! Am ersten Wochenende des neuen Jahres ging es für unser Team gleich direkt in die vollen auf 3 Hallenturniere!
Am Samstag teilten wir unser Team , ein Hälfte fuhr zum u13 Turnier des Pulheimer SC wo wir unsere Gruppe nach 4 Spielen ungeschlagen und ohne Gegentor als erster vor DJK Südwest und FC Düren Niederau abschlossen!

Im Halbfinale ging es dann gegen das Team des Gasgebers und auch hier waren unsere Jungs drückend überlegen aber anstatt das verdiente Tor zum Einzug ins Finale selbst zu schießen legten wir als freundlicher Gast den Ball zur einzigen Chance von Pulheim und damit unserem einzigen Gegentor des Tages selbst so präzise vor das wir uns am Ende völlig unnötig durch dieses Gastgeschenk um den verdienten Lohn brachten! Das Spiel um Platz 3 gewannen wir dann noch und Pulheim wurde Turniersieger!


Die andere Hälfte des Teams fuhr zum U12 Turnier von TuS Chlodwig Zülpich.
Auch hier holte. unsere Jungs mit 3 verdienten zu null siegen gegen

Badorf 6:0 , FC Mönchengladbach 2:0 und TuS Schmidt 4:0 den Gruppensieg!
Im Viertelfinale hieß es dann 3:0 gegen Winden und im Halbfinale sogar

5:0 gegen SV Weiden! Im Finale ging es dann erneut gegen Mönchengladbach , auch hier gingen unsere Jungs schnell in Führung.

Da im Anschluss aber 1-2 sehr gute Möglichkeiten das Spiel zu entscheiden  ausgelassen würden kam es wie es kommen musste und Gladbach glich durch einen sauber raus gespielten Konter noch kurz vor dem Abpfiff aus!
Somit brachte das einzige Gegentor des Tages das 7 Meter schießen!
Hier fehlte dann das Quäntchen Glück und wir mussten uns sehr

unglücklich mit 5-6 geschlagen geben!
Da wir auf beiden Turnieren sehr ordentliche Leistungen zeigten überwog am Ende aber doch die Zufriedenheit über diesen ersten Spieltag im neuen Jahr!


Heute ging es dann noch für einen Teil des Teams zum top besetzten Wintercup des SV Bergisch Gladbach! Auch hier lief es ähnlich wie am Vortag!
In allen 4 Gruppenspielen waren wir alles in allem die überlegende Mannschaft ABER es schlichen sich hier und da immer mal kleine bis mittelschwere persönliche Fehler ein und so kamen wir diesmal nicht ohne Gegentor aus! Bergisch Gladbach 2:2 , Wuppertaler SV 2:2 , Rot Weiß Essen 3:3 und

MSV Duisburg 1:0 brachte am Ende den 2. Platz in der Gruppe und damit den verdienten Einzug ins Halbfinale! Hier ging es dann gegen unseren großen Stadtnachbarn 1.FC Köln! Der FC gewann seine Gruppe mit Viktoria Köln ,

SG Wattenscheid 09 , FC Hennef 05 und Westfalia Herne souverän!
Nach spannenden und umkämpften Spiel mit einigen sehr guter Chancen auf beiden Seiten holten wir uns  mit 3:2 den Sieg und zogen ins Finale ein!
Im Finale ging es gegen FC Hennef. Leider entwickelte sich hier ein sehr zerfahrenes Spiel wo wir zwar wenige Sekunden vor dem Abpfiff mit einem Pfostentreffer zwar die größte Möglichkeit des Spiels hatten aber am Ende

nur ein 0:0 auf der Anzeigetafel stand!
Nach 5 schützen für beide Teams stand es 4:5 für Hennef und so mussten wir uns erneut sehr unglücklich mit dem 2 Platz begnügen!

 

18 Spiele an diesem Wochenende , davon 17 mal aus dem Spiel ungeschlagen und alles in allem sehr gute Leistungen, darauf lässt sich für das neue Jahr super aufbauen Jungs.  Beim nächsten mal klappt es auch wieder vom Punkt.

 

Nun geht es nächste Woche weiter mit zwei Turnieren. Am Samstag bei Erftstadt Lechenich und am Sonntag beim Wuppertaler SV !
Dazu sind noch insgesamt 6 Jungs beim Stützpunkt Turnier des FVM dabei!

Also weiter gehts!!!

03.11.2016 Knapp zweieinhalb Wochen nach unserem guten Auftritt bei Turnier in Düsseldorf gibt es einiges neues zu Berichten.

Bei 2 Meisterschaftsspielen , 2 Testspielen und einem Leistungsvergleich mit 6 Teams konnte sich unser Team alles in allem mit guter Leistung und positiven Ergebnissen präsentieren!

Es ging los mit einem Testspiel gegen das U13 Team von TSV 04 Eller Düsseldorf welches wir 6-2 gewinnen konnten!

Als nächstet ging es zu einem Leistungsvergleich in Essen Schonnebeck wo wir neben dem Gastgeber (0-0) auf MSV Duisburg (2-1) , Rot Weiß Essen (0-1) , Wuppertaler SV (2-0) und SG Wattenscheid 09 (1-0) trafen!

Am ende belegten wir den 2 Platz.

Sonntags, im 7. Meisterschaftsspiel konnten wir dann den 7. Sieg mit einem verdienten 2-0 Erfolg gegen die 1.Jugendfussballschule Köln einfahren!

Eine Woche später folgte dann direkt der 8 Sieg in folge ,mit einem 9-0 gegen das Team von CFB Ford Niehl!

Zum abschluß kam es dann gestern zu einem sehr kurzfristig abgemachten Testspiel in der Sportschule Hennef gegen ein Auswahlteam aus Südkorea welches mit einem ausgeglichem Spiel , gerecht 1-1 unentschieden endete!

Als nächstes steht nun am kommenden Sonntag das 9. Meisterschaftsspiel bei uns am Südstadion gegen das Team von SC Holweide an!

--------------------------------------------------------------------------

17.10.2016 Unser Team zeigte sich am vergangenem Wochenende beim Top besetzten U12 Rewe Stockhausen Cup des SC Unterbach von seiner besten Seite und kommt hoch zufrieden nach Köln zurück!
Insgesamt 36 Teams u.a. RB Leibzig , Bayer Leverkusen , VFL Wolfsburg , 1.FC Köln , Werder Bremen , Mainz 05 , Darmstadt 98 oder FC Kopenhagen...) gingen am Samstag in 6 Sechsergruppen an den Start!

Da sich nur jeweils die besten 3 Teams jeder Gruppe plus die beiden besten Gruppenvierten für die Goldrunde qulifizieren konnten ging es für uns gleich in einer sehr schweren Gruppe , mit FC Kopenhagen , Bayer 04 Leverkusen , RB Leibzig , Osnabrücker SC und VFB Solingen, zur Sache!

Wir starteten positiv mit einem souveränen 3:0 Sieg gegen Solingen.

Als nächstes ging es gegen den Dänischen Championsleague Teilnehmer

FC Kopenhagen, wo wir an den guten Start anknüpfen konnten und ebenfalls mit 3:0 erfolgreich den Platz verließen!

Nun kam es im dritten Spiel zum Rheinischen Derby gegen Bayer Leverkusen die ebenfalls ihre beiden ersten Spiele gewinnen konnten!

Beim Apfiff war dann aber nur noch eine Mannschaft ungeschlagen und das war Fortuna Köln durch einen verdienten 1:0 Sieg über den großen Nachbarn!

Im vierten Spiel machten wir dann mit einem 2:0 und damit dem 4 Sieg gegen den Osnabrücker SC engültig den Einzug in die Goldrunde am Sonntag perfekt! Im Abschließenden Gruppenspiel , in dem uns ein Unentschieden zum Gruppensieg gereicht hätte , gingen unsere Jungs die Sache gegen das starke Team von RB Leibzig zu locker an und so gaben wir die ersten 10 Minuten her und lagen unnötig 0-2 zurück. Nach der Hälfte der Spielzeit fanden

wir zwar zurück ins Spiel und erspielten uns einige gute Möglichkeiten

aber ein Tor fiel nicht mehr!
Somit wurden wir am ende Punktgleich mit Leverkusen nur aufgrund des schlechtern Torverhältnis Gruppenzweiter. Dieses war aber aufgrund der tollen Leistung an diesem Tag  aber kein Beinbruch!

 

Am Sonntag ging es dann mit den besten 20 Teams vom Samstag

in 4 Fünfergruppen weiter.
Da sich nur die ersten beiden für das Viertelfinale qualifizieren würden , konnte man unsere Gruppe mit VFL Wolfsburg , SV Darmstadt 98 ,

Hannover 96 und FC Mönchengladbach schon als ziemlich

große Herausvorderung ansehen.

Gleich im ersten Spiel ging es gegen unsere Freunde von Darmstadt 98 die wir an diesem Wochenende als Gastkinder bei uns zu Gast hatten!

Beide Teams zeigten wieso sie sich für diese Goldrunde qualifiziert hatten und zeigten ein schönes Spiel welches am Ende gerecht Unendschieden endetet!

Als nächstes ging es gegen FC Mönchengladbach. Auch hier bekamen die Zuschauer ein gutes Spiel zu sehen in dem wir am Ende

verdient mit 2:1 erfolgreich waren!

Gegen Hannover 96 machten es unsere Jungs etwas spannender indem sie eine frühe Führung von Hannover , trotz einiger guter chancen erst kurz vor schluss ausglichen und damit weiter im Rennen um den Einzug unter die besten 8 Teams waren!

In unserem letzten Gruppenspiel ging es gegen VFL Wolfsburg!
Da Darmstadt mit einem Punkt und dem besseren Torverhältnis vor uns lag musste unbedingt ein Sieg gegen die Wölfe her!
Die Tatsache das Wolfsburg bis hier her als einziges Team in 8 Spielen , und damit im gesammten Turnier ungeschlagen und sogar ohne Gegentor war machte die ganze Angelegenheit nicht wirklich leichter.

Unsere Jungs ließen sich davon aber alles andere als einschüchtern und machten nach einem klasse Spiel und einem verdienten 1:0 Sieg

den viel umjubeldeten Einzug ins Viertelfinale , und das sogar als Gruppensieger perfekt!!

Im Viertelfinale ging es dann gegen SV Werder Bremen und unsere Jungs zeigten das sie unbedingt unter die letzten 4 wollten.
So entwickelte sich ein spannendes Match welches am Ende mit 0-0 Unentschieden endete! Somit musste ein 9 meter schiessen die entscheidung bringen! Leider war hier das Glück nicht auf unserer Seite , und wir mussten uns durch einen einzigen Fehlschuss an den Pfosten sehr

unglücklich geschlagen geben!

Etwas geknickt ging es dann ins Halbfinale um die Plätze 5-8 gegen den Belgischen Erstligisten von KV Mechelen.
Hier schaffte unser Team es die Enttäuschung nochmal abzulegen und erspielte sich einige gute Chancen und ein Sieg wäre verdient gewesen aber der Ball wollte auch hier nicht über die Linie und so kam es wie es kommen musste ... Endstand 0:0 und wieder zogen wir im 9 meter schiessen unglücklich den kürzeren!

Zum abschluss ging es dann im Spiel um Platz 7-8 nochmals gegen Wolfsburg die ebenfalls im 9 meter schiessen gegen Leipzig ausschieden! Hier merkte man unseren Jungs nun endgültig die kombination aus enttäuschung über die beiden 9 meter schiessen und erschöpfung der bis dahin 11 Spiele an den beiden Tagen an und so ging diese Spiel mit 0:1 an die Wölfe!

 

Spätestens bei der Siegerehrung überwog jedoch doch die Freude über das geleistete , den nebem dem Preis für die Leistung des gesamten Teams gab es noch eine extra Auszeichnung für unser Pascal der von den Turnierverantwortlichen zum besten TW des Turniers gekührt wurde!

 

Turnier Endstand:
1. RB Leipzig
2. Bayer Leverkusen
3. FSV Frankfurt
4. SV Werder Bremen
5. Rot Weiß Oberhausen
6. KV Mechelen
7. VFL Wolfsburg
8. SC FORTUNA KÖLN
9. FSV Mainz 05
10. SV Darmstdt 98
11. Fortuna Düsseldorf
12. MSV Duisburg
13. Osnabrücker SC
14. FC Mönchengladbach
15. FC Hei (Dänemark)
16. SC Paderborn
17. 1.FC Köln
18. Hannover 96
19. Wattenscheid 09
20. ETB SW Essen

------------------------------------------------------------

11.10.2016 Vierfach Erfolg für unsere Jungs am letzten Wochenende!
Los ging es am letzten Freitag beim FC Niederkassel. Hier waren wir beim u13 Turnier gemeldet ! Parallel fand auch noch ein u12 Turnier statt wo ein Team abgesagt hatte und so stellten wir uns kurzfristig zur Verfügung bei beiden Turnieren anzutreten!
Im Modus jeder gegen jeden ging es jeweils gegen 5 Gegner in beiden Jahrgängen!
Am Ende gab es bei beiden Turnieren nur ein ungeschlagenes Team und das war die U12 von Fortuna Köln! Sowohl beim u12 Turnier (u.a. vor SV Bergisch Gladbach) , als auch beim u13 Turnier (u.a. Vor Bonner SC) holten wir verdient den Turniersieg und durften 2 schöne Trophäen mit nach Köln nehmen!
Am Samstag ging es dann mit dem 2. Vorrundenspiel des Isotec Cup bei uns gegen Jugendsport Wenau weiter!
Hier reichte am Ende eine gute erste Halbzeit um am Ende das Spiel verdient mit 6:1 zu gewinnen!
Zum Abschluss ging es dann am Sonntag zum 6. Meisterschaftsspiel und zum einziehen Spiel auf ungewohnten Asche Untergrund zu Schwarz Weiß Köln! Ähnlich wie am Vortag zeigten unsere Jungs eine ordentliche erste Halbzeit und führten deutlich! In der zweiten Halbzeit wurden dann aber leider zu viele groß Chancen ausgelassen und so hieß es am Ende 7:1 für uns!
Damit gingen 3 Erfolgreiche Tage zu Ende und nach ein paar ruhigen Tagen mit lockerem Ferientraining geht es dann am kommenden Wochenende zum nächsten Highlight der Saison nach Düsseldorf Unterbach wo wir beim top besetzten U12 Turnier über zwei Tage schon in der Vorrunde auf Teams wie RB Leibzig , Bayer Leverkusen , FC Kopenhagen ... treffen!

------------------------------------------------------------------

02.10.2016 Heute holten unsere Jungs , mit einer starken Leistung , einen hoch verdienten 6-0 Sieg gegen das Team vom FC Pesch aus dem Kölner Norden!
Da hatten sich die Jungs nach dem 5 Sieg im 5 Meisterschaftsspiel eine leckere Stärkung mehr als verdient...
Weiter geht es in der nächsten Woche mit einem Turnier in Niederkassel , einem Isotec Cup Spiel zuhause gegen Jugendsport Wenau und zum Abschluss das 6. Meisterschaftsspiel bei SW Köln!

25.09.2016 In dieser Woche gab es gleich 2 erfolgreiche Termine für unser Team! Am Freitag ging es zum ersten Gruppenspiel des ISOTEC Cups zum

SC Brühl ! In einer sehr einseitigen Partie hieß es am Ende 15:0 für uns! Weitere Vorrunden Gegner in diesem Wettbewerb sind , Borussia Hohenlind , 1.JFS Köln , DJK Südwest Köln , Jugendsport Wenau , Vorwärts Spoho und SV Weiden! Als nächstes empfangen wir im Oktober das Team aus Wenau!

Heute ging es dann zum 4.Meisterschaftsspiel zum SV Deutz 05 auf die andere Rheinseite.  Trotz sehr durchwachsener Leistung des gesamten Teams holten wir mit einen verdienten 3:1 Erfolg den 4.Sieg im 4.Spiel!
Nach einer weiteren Trainingswoche empfangen wir nächsten Sonntag das Team vom FC Pesch zum nächsten Pflichtspiel!

18.09.2016 Heute stand der 3.Spieltag der Saison auf dem Programm.

Wir begrüßten das Team vom SV Schlebusch bei uns am Südstadion. Schlebusch hatte genau wie wir die beiden ersten Spiele gewonnen und unsere Jungs wussten das eine konzentrierte Leistung notwendig ist

um das Spiel positiv zu gestalten! Gesagt getan!

Von Beginn an übernahm unser Team das Kommando auf dem Feld und erspielte sich viele gute Möglichkeiten!
So hieß es zur Pause schon 5:1 und beim Schlusspfiff hoch

verdient 12:1 für Fortuna!
Als nächstes geht es nun am Freitag im ersten Spiel des Isotec Cup zum SC Brühl und am Sonntag zum nächsten Meisterschaftsspiel zu Deutz 05!

12.09.2016 Unser U12 kann auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken.

Schon am Freitag gab es unmittelbar vor der Abfahrt nach Stuttgart Grund zum Jubeln, als sich die Fortuna beim vorgezogenen Meisterschaftsspiel

bei Viktoria Köln nach sehr temporeichen 60 Minuten verdient

mit 2:1 durchsetzen konnte.

Am nächsten Morgen ging es dann in aller Frühe mit dem ersten von fünf Vorrundenspielen los. Beim stark besetzten Turnier der SpVgg Besigheim trafen die Südstädter auf zwei regionalen Teams, den SV Gablitz aus Österreich, den FK Novi Sad aus Serbien sowie den SSV Reutlingen. Mit einem Torverhältnis von 10:1 sicherten sich die JungFortunen den Gruppensieg und qualifizierten sich für die Goldrunde mit den besten 20 Teams am Sonntag.

Auch hier blieb das Team von Trainer Sascha Dreist in der neuen Vierergruppe ungeschlagen und sicherte sich gegen Rot Weiß Essen, SV Planegg und CFR Cluj aus Rumänien den 1. Platz. Nun ging es in der Endrunde der letzten 12 Teams in vier Dreiergruppen um den Einzug ins Halbfinale. Unsere U12 bekam es mit FC St.Gallen aus der Schweiz und dem Karlsruher SC zu tun. Da sich beide Teams mit 1:0 gegen den St. Gallen durchsetzen konnten, ging es in einem direkten Duell um Platz 1 und den Einzug ins Halbfinale. Nach ausgeglichenen 20 Minuten verloren die Südstädter durch ein Eigentor kurz vor Schluss sehr unglücklich mit 1:2. Karlsruhe zog unter die letzten vier ein und unser Nachwuchs spielten zum Abschluss noch um Platz 5 & 6 erneut gegen das Rumänische Team aus Cluj. Beim Abpfiff hieß es Unentschieden und im abschließenden 9-Meter-Schießen zog die Fortuna den Kürzeren.

„Ein 6.Platz ist bei einem 36er Turnier mit einem so hochklassigen Teilnehmerfeld aller Ehre wert. Wenn man dann noch bedenkt, dass die Jungs das anstrengende Derby gegen die Viktoria noch in den Knochen hatten, ist der Erfolg sogar noch etwas höher anzurechnen“, lobte Dreist,

der ein kleines Detail damit sogar unkommentiert ließ: Die Fortuna stand im Endklassement sogar vor dem FC Bayern München.
 

Endstand des Turniers:
1. Arminia Bielefeld
2. FSV Mainz 05
3. VfB Stuttgart
4. Karlsruher SC
5. Cluj (Rumänien)
6. SC Fortuna Köln
7. Bayern München
8. Racing Straßburg
9. RW Erfurt
10. St. Gallen
11. FC Augsburg

04.09.2016 Erfolgreicher start in die neue Meisterschaft für unser Team!
Mit einem souveränen 3:0 Sieg im ersten Meisterschaftsspiel gegen SC West Köln starteten unsere Jungs gestern positiv in die neue Spielrunde!
Heute begrüssten wir dann noch die U12 Mannschaft von Alemannia Aachen bei uns am Südstadion zu einem sehr interessanten Testspiel , welches nach Temporeichen 60 Minuten am ende mit einem gerechten Unentschieden endete! Vielen dank an das ganze Team aus Aachen für diesen starken Test!
Nun geht es in die neue Woche in der es am Freitag schon zum zweiten Meisterschaftsspiel , beim starken Team von Viktoria Köln kommt! Damit aber nicht genug , im Anschluss an das Spiel geht es dann richtung Stuttgart , wo beim top besetzten U12 Turnier in Besigheim Teams wie Bayern München , VFB Stuttgart , FSV Mainz 05 , FC Augsburg uva. auf uns warten!

------------------------------------------------------------

29.08.2016 Die Vorbereitung läuft auf Hochtouren und es liegt ein anstrengendes und erfolgreiches Wochenende hinter uns!
Am Samstag holten wir beim U12 Turnier des VFB Frohnhausen in Essen den ersten Turniersieg der neuen Saison!
Unsere Vorrundengruppe schlossen wir souverän u.a. vor den Teams von SpVgg Velbert , SSV Hagen oder Rhenania Hamborn mit 4 Siegen , einem Unentschieden und 8-2 Toren als erster ab!
In der anderen Gruppe setzten sich Essen Schonnebeck und

FC Mönchengladbach auf den ersten beiden Plätzen durch und ließen u.a. Wuppertaler SV und vorwärts spoho hinter sich!
Sowohl im Halbfinale gegen FC Mönchengladbach als auch im Finale gegen SpVgg Velbert 02 konnten wir uns am Ende verdient durchsetzen und damit den Turniersieg einfahren!
Einen Tag später begrüßten wir dann das U12 Team von

ETB Schwarz Weiß Essen zum Testspiel bei uns am Südstadion!
Trotz des anstrengenden Vortags konnten unsere Jungs nochmal die letzten Kräfte aufbringen und auch dieses Spiel nach 3x25 Minuten

hoch verdient mit 6:2 gewinnen!
Nun liegt die nächste Trainingswoche vor unserem Team bevor es dann am kommenden Samstag zum ersten Meisterschaftsspiel gegen

SC West Köln kommt!

22.08.2016 Nach den ersten 3 Einheiten zum Saisonstart ging es an diesem Wochenende mit noch kleinem Kader zu 2 stark besetzten Turnieren!Noch etwas im Urlaubsmodus holten wir am Samstag beim Wuppertaler SV den 5. Platz und am Sonntag bei Teutonia Gelsenkirchen den 7.Platz! Glückwunsch an die beiden Turniersiegern VFL Osnabrück und FC Schalke 04!

-----------------------------------------------------------------

10.08.2016 U12 Saison 2016/17

Bevor in der kommenden Woche die Vorbereitung startet wurde nun der neue Staffelspielplan für die neue U12 Sonderstaffel veröffentlicht!

Wir starten am Samstag den 03.09.2016 zu Hause gegen den SC West Köln!

2005er Termine

(Details unter U13 Termine)

Di. 13.02. TRAINING

Mi. 14.03. TRAINING

Fr. 16.03. TRAINING

Sa. 18.03. M.-Spiel

(H-13.15) FC Hennef

-----

Di. 20.03. Isotec Spiel

(A-18.00) FC Spich

Mi. 21.03. TRAINING

Fr. 23.03. M.-Spiel

(A-18.00) Borussia Hohenlind

--

Sa. 24.03. Isotec Spiel

(H-15.00) Jugendsport Wenau

Vielen dank für mittlerweile 200000 Klicks auf unserer Seite!! Nun begint der Zähler wieder von vorne!!